Referenzen

Gesundheit, Politik, Wirtschaft

Employer Branding: Auszeichnung für ROBERT QUENTIN bei Kurzfilm-Wettbewerb

Die Agentur ROBERT QUENTIN e. K. hat 2014 beim Video-Wettbewerb „Darum bin ich ein guter Arbeitgeber“ mit einem Kurzfilm für die Segeberger Kliniken Gruppe den dritten Platz belegt. Der Wettbewerb wurde gemeinschaftlich vom schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministerium und dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) initiiert und durchgeführt. Die Preisübergabe erfolgte in Kiel durch Staatssekretär Ralph Müller-Beck und dem Vorstandsvorsitzenden des UKSH, Prof. Jens Scholz.

Die Idee hinter dem Wettbewerb bestand darin, die Gesundheitsbranche für potentielle Bewerber interessant zu machen und auch die junge Generation für Gesundheitsberufe zu begeistern. Dafür sollten sich die Unternehmen der Gesundheitsbranche in einem Youtube-Video als attraktiver Arbeitgeber in weniger als zwei Minuten präsentieren. ROBERT QUENTIN hat das Projekt für die Segeberger Kliniken Gruppe von der Idee bis zur Realisation filmisch umgesetzt.  „Der Erfolg bestätigt uns als Agenturdienstleister speziell für Gesundheitsunternehmen im Bereich Bewegtbild. Unsere Expertise bei Gesundheitsthemen und eine langjährige TV-Erfahrung machen das möglich“, sagte Agenturchef Robert Quentin.

Die von einer Jury aus Journalisten und Wirtschaftsfachleuten prämierten Beiträge werden nun von den schleswig-holsteinischen Zeitungsverlagen auf den Onlineportalen veröffentlicht.

Bild: Robert Quentin (2. v. li.) und Kameramann Jan Block (Mitte) bei der Preisvergabe mit Prof. Jens Scholz (li, UKSH) und Staatssekretär Meier.

Online und Crossmedia: ICMA of Excellence für ROBERT QUENTIN

In der Kategorie Online und Crossmedia haben wir 2013 den International Corporate Media Award of Excellence gewonnen. Die Auszeichnung würdigt Konzeption und Gestaltung des Jobportals medjog-sh der MedComm, einer Tochter des Kreises Segeberg.

Die Jury aus Medienexperten lobt in ihrer Bewertung die klare Struktur und die einfache Navigation des Menüs. Die Stellenangebote seien gut lesbar und die direkte Onlinebewerbung ein gutes Feature.  Der Bereich „Sehenswertes“ würde zudem den Interessenten die Freizeitaktivitäten in der Region nahe bringen. „Insgesamt wirkt die Website durch ein klares Layout, reduzierte Typographie und den Weißraum sehr wertig und überzeugend“, so die Jury.

Beim 4. ICMA haben sich 389 Publikationen aus 17 Ländern beteiligt. Der Wettbewerb hat das Ziel, den Informationsaustausch über Corporate Medien, Corporate Design und Zeitschriften auf internationaler Ebene zu verbessern. Preise wurden in insgesamt 20 Kategorien vergeben.

Mehr unter www.medjob-sh.de

Klinikwebsite: RQ gewinnt den International Corporate Media Award

ICMA-Preis

2012 haben wir gemeinsam mit SOLADES für den Relaunch der Webseite der Segeberger Kliniken Gruppe den International Corporate Media Award in Silber in der Kategorie Online gewonnen. 

Die Jury hebt in ihrer Begründung die großzügige Bildsprache und die klare Gliederung des Onlineauftritts hervor sowie die variable Bildgröße der Webseite auf verschiedenen Bildschirmen von Laptop und IPad bis Smartphone und klassischen Bildschirmgrößen.

In der Kategorie Online gingen die weiteren Platzierungen an die Allianz (Gold), Bronze konnte die Otto Group gewinnen. Der "International Corporate Media Award" soll den Austausch kreativer Ideen auf internationaler Ebene fördern. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, Trends zu erfahren und sich im internationalen Vergleich einzuordnen. Insgesamt hatten sich 226 Publikationen in 12 Kategorien beworben. Dabei waren auch Einreichungen aus Australien, Österreich, Dänemark und Neuseeland.

Deutsches Herzzentrum Berlin
Leibniz Informationszentrum Wirtschaft
SPD Mecklenburg-Vorpommern
Ferring Arzneimittel
FDP
Hamburg Messe & Congress
SKG
DAS AMT
Interessengemeinschaft der Heilberufe
KGSH
Psychotherapeutenkammer SH
Prüner Gang
Krebsgesellschaft SH
Zahnärzte Kammer
Die Muschel e.V.
Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf
NOB
Medcomm
Kreis Segeberg
Oralchirurgie-SE
Hartmann & Partner
AEKSH
Nordseeanatorium Marienhof
Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie
DiHako
MVK